zwei unbefristete Universitätsprofessuren

ohne fachliche Spezifikation 
Universitätsprofessur  | Vollzeit
Bewerbungsfrist:  15. August 2021
Kennung: 395/01-PERS/21

Ausschreibung

Die folgende Ausschreibung richtet sich — als aktive Maßnahme zur Erhöhung des Frauenanteils in der Gruppe der Universitätsprofessor*innen iSd Frauenfördergebots gemäß § 41 UG iVm Satzungsteil C § 1b Abs. 5 — exklusiv an Frauen.

An der Universität Klagenfurt gelangen gemäß § 99 Abs. 4 UG iVmd Entwicklungsplan 2019-2021 voraussichtlich ab 1. Oktober 2021 zwei unbefristete

Universitätsprofessuren

im vollen Beschäftigungsausmaß zur Besetzung. Die Ausschreibung erfolgt ohne fachliche Spezifikation und gilt ausschließlich weiblichen Angehörigen der Universität Klagenfurt, wobei eine der beiden Professuren aus dem Kreis der Assoziierten Professorinnen und die andere aus dem Kreis der Universitätsdozentinnen gemäß § 94 Abs. 2 Z 2 UG zu besetzen ist.

Aufgabenbereich

  • Forschung und Lehre im jeweiligen Fachbereich
  • Betreuung von Bachelor-/Masterarbeiten und Dissertationen
  • Beratung von Studierenden und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
  • Akquisition und Durchführung kompetitiv eingeworbener Drittmittelprojekte
  • Auf- und Ausbau nationaler und internationaler Forschungskooperationen
  • Mitgestaltung der Weiterentwicklung und Profilbildung des jeweiligen Instituts und seiner Positionierung in der internationalen Scientific Community
  • Mitwirkung im Universitätsmanagement

Voraussetzungen

Anforderungsprofil:

Erfüllung der einschlägigen Bestimmungen gemäß Satzungsteil C § 1b Abs. 1 bis 3; siehe https://www.aau.at/wp-content/uploads/2021/04/Mitteilungsblatt-2020-2021-14-Beilage-1.pdf

Zusatzinformation

Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen, die die geforderten Qualifikationen erfüllen, werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Die Bezüge sind Verhandlungsgegenstand. Das Mindestentgelt für diese Verwendung (A1 gem. Universitäten-Kollektivvertrag) beträgt derzeit € 74.510,-- brutto jährlich.

Ihre aussagekräftige Bewerbung, bestehend aus einem obligatorisch zu übermittelnden maximal fünfseitigen Pflichtteil (nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte www.aau.at/jobs), einem vollständigen Verzeichnis der Publikationen und Vorträge und der in den letzten fünf Studienjahren abgehaltenen Lehrveranstaltungen sowie allfälligen ergänzenden Unterlagen (z.B. Lehrveranstaltungsevaluierungen), richten Sie bitte bis spätestens 15. August 2021 per E-Mail an application_professorship@aau.at. Die Übermittlung des o.g. Pflichtteils ist eine notwendige Bedingung für Ihre gültige Bewerbung.

Für Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich bitte an das Senatsbüro, senat@aau.at.