Senior Scientist mit Doktorat (w/m)

Institut für Psychologie, Abteilung Sozialpsychologie 
Wissenschaftliches Universitätspersonal  | Vollzeit
Bewerbungsfrist:  11. Dezember 2019
Kennung: 766/19

Ausschreibung

Die Universität Klagenfurt schreibt folgende Stelle zur Besetzung aus:

 Senior Scientist mit Doktorat (w/m)

an der Fakultät für Kulturwissenschaften, am Institut für Psychologie, Abteilung Sozialpsychologie, im Beschäftigungsausmaß von 100 % (Uni-KV: B1 lit. b, www.aau.at/uni-kv) befristet auf die Dauer der Vertretung, voraussichtlich bis längstens 30. Juni 2021. Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt € 3.803,90 brutto (14 x jährlich) und kann sich durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrung erhöhen. Voraussichtlicher Beginn des Anstellungsverhältnisses ist der 1. März 2020.

Aufgabenbereich

  • Selbstständige wissenschaftliche Forschung im Bereich der Sozialpsychologie
  • Abhaltung von Lehrveranstaltungen und Prüfungstätigkeit im Bereich der Sozialpsychologie
  • Betreuung von Bachelor-, Diplom- und Masterarbeiten zu diversen Themen der Sozialpsychologie (auch eigener Forschungstätigkeit)
  • Mitwirkung bei administrativen und organisatorischen Aufgaben des Instituts

Voraussetzungen

  •  Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium in Psychologie oder in einer gleichwertigen Disziplin wie Soziologie oder Sozialwissenschaften und abgeschlossenes Doktorat in Psychologie an einer in- oder ausländischen Hochschule
  • International und national ausgewiesene Forschungserfahrung – insbesondere Publikationen in Fachzeitschriften mit peer review - im Bereich der experimentellen und angewandten Sozialpsychologie
  • Erfahrung in der Betreuung von akademischen Abschlussarbeiten
  • Einschlägige universitäre Lehrerfahrung

Alle Voraussetzungen für die Einstellung müssen bis spätestens 11. Dezember 2019 vorliegen.

Erwünscht sind

  •  Forschungsschwerpunkte in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Ausgrenzungs- und Vorurteilsforschung, kulturvergleichende und angewandte Sozialpsychologie, soziale Kognition, sozialpsychologische Führungsforschung, Prosozialität
  • Bereitschaft zur Einwerbung und Durchführung von Drittmittelprojekten
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der quantitativen Forschungs- und Auswertungsmethoden
  • Interesse an interdisziplinären Forschungsfragen
  • Internationale Forschungsorientierung
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Zusatzinformation

Die Universität legt im Rahmen ihrer Personalpolitik Wert auf Antidiskriminierung, Chancengleichheit und Diversität.

Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen, die die geforderten Qualifikationskriterien erfüllen, werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Allgemeine Informationen finden BewerberInnen unter www.aau.at/jobs/information. Für spezifische Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an: niluefer.aydin@aau.at.

Bei Interesse bewerben Sie sich unter der Kennung 766/19 mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien und Arbeitszeugnisse) bis 11. Dezember 2019 über den „Für diese Stelle bewerben“-Button am Ende der Ausschreibung.

Es besteht kein Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstehen.