IT-Entwicklerin / IT-Entwickler

ZE Zentraler Informatikdienst, Abteilung für Informationssysteme 
Allgemeines Universitätspersonal  | Vollzeit
Bewerbungsfrist:  28. Oktober 2020
Kennung: 550/20

Ausschreibung

Die Universität Klagenfurt schreibt folgende Stelle zur Besetzung aus:

IT-Entwicklerin / IT-Entwickler

in der Zentralen Einrichtung Zentraler Informatikdienst, Abteilung für Informationssysteme, im Beschäftigungsausmaß von 100 % (Uni KV: IIIb www.aau.at/uni-kv), vorerst befristet auf ein Jahr, mit der Option auf Überleitung ins unbefristete Dienstverhältnis. Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt € 2.421,70 brutto (14 x jährlich) und kann sich auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen auf max. € 2.673,10 (R1) brutto erhöhen. Voraussichtlicher Beginn des Anstellungsverhältnisses ist ehestmöglich.

Aufgabenbereich

  • Erstellung von zum Teil komplexen Softwarekomponenten (Design, Programmierung, Softwaredokumentation) unter Einsatz von Java Enterprise Technologien in den zugewiesenen Applikationsbereichen zur Optimierung von universitären Geschäftsprozessen
  • Verantwortung für die Umsetzung der übertragenen Entwicklungsaufträge
  • Design und Kontrolle von Programmtests
  • Konzeptuelle Mitarbeit bei der Entwicklung von Implementierungs- und Umstellungsplänen, Datensicherungskonzepten, Performance- und Security-Überwachungsmaßnahmen hinsichtlich des gesamten Anwendungssystems
  • Ausbildung und Entwicklung der zugeordneten Junior-SoftwareentwicklerInnen
  • Abstimmung der Feinanalysen mit den AnalytikerInnen bzw. AuftraggeberInnen/BenutzerInnen

Voraussetzungen

  •  Matura (unter Einschluss techn. Fächer oder mit gleichwertigen Zusatzausbildungen) oder einschlägige Berufserfahrung mit mehrjähriger Praxis
  • Gute Kenntnisse in der Entwicklung und der Verwendung von Java Web-Applikationen und Web-Services (REST)
  • Kenntnisse in relationalen Datenbanken vorzugsweise Oracle SQL

Der Nachweis für die Erfüllung aller Voraussetzungen für die Einstellung muss bis spätestens 28. Oktober 2020 vorliegen.

Erwünscht sind

  • Kenntnisse in fortgeschrittenen Web- und Java-Technologien (Hibernate, Spring)
  • Kenntnisse im Umgang mit Entwicklungswerkzeugen
  • Kenntnisse im Web-Design
  • Kenntnisse der Web Content Accessibility Guidelines und deren Umsetzung
  • Analyse-, Kommunikations-, Teamfähigkeit und Ergebnisorientierung
  • Eigenverantwortlicher Arbeitsstil und hohes Maß an Lernbereitschaft

Zusatzinformation

Die Universität Klagenfurt legt im Rahmen ihrer Personalpolitik Wert auf Antidiskriminierung, Chancengleichheit und Diversität.

Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen, die die geforderten Qualifikationskriterien erfüllen, werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Nähere Auskünfte erteilt Dipl.-Ing. Johann Wilfling (johann.wilfling@aau.at). Allgemeine Informationen finden Sie unter www.aau.at/jobs/information.

Bei Interesse bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen unter der Kennung 550/20 bis 28. Oktober 2020 über den „Für diese Stelle bewerben“-Button am Ende der Ausschreibung.

Es besteht kein Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstehen.